Schweiger

Schweiger Brauereifest

Brauerei Schweiger, Markt Schwaben, Juni 2016

Fesch aufg’spuit: Ganze fünf Tage dauerte heuer das beliebte Brauereifest auf dem Gelände der Privatbrauerei Schweiger. Ausgelassen feierten knapp 5000 Personen neben der Braukunst der Familie Schweiger auch den 500-sten Geburtstag des Reinheitsgebotes. Zu den Highlights des bunten Familienprogramms gehörten neben den beliebten Brauereiführungen und jede Menge musikalischer Untermalung der Auftritt.

Technische Details:

  • Beschallung im Zelt mit 4x JBL SRX an der Bühne und 2x je 4 SRX als Delayline geflogen
  • Bühnenbeleuchtung mit 10x T1 und 2x Profiler
  • Beleuchtung im Brauereihof mit AT3, farbigen LEG-MIG Flutern und CityColor
  • Betreuung bei Eröffnung / Fassanstich
  • Betreuung Tontechnik bei Django Asül
  • Betreuung Tontechnik bei Jubiläumsfeier CSU Kreisverband mit Ilse Aigner
Mariendom

Priesterweihe München

Freisinger Mariendom, Juni 2016

Brücken bauen: Der Erzbischof von München und Freising, Reinhard Kardinal Marx, hat im Freisinger Mariendom acht Diakone des Münchner Priesterseminars durch Handauflegung und Gebet zu Priestern geweiht. Hunderte von Gläubigen aus dem gesamten Erzbistum, insbesondere aus den Heimatgemeinden der Weihekandidaten, füllten den Freisinger Dom und feierten den festlichen Gottesdienst, der musikalisch gestaltet wurde vom Domchor Freising, den Freisinger Dombläsern und der Schola des Münchner Priesterseminars.

  • Kamera auf Kanzel zum Abfilmen des Geschehens am Altar
  • Vier Rückprojektionen für Übertragung in die Seitenschiffe
  • Verkabelung mit Glasfaser
  • Videoregie mit ImagePro zur Signalwandlung für Projektionen und Übertragung in Sakristei
Towerparty

Brainlab Tower Party

Alter Flughafen Tower München-Riem, Februar 2015

Tower Power: Mit der „Transforming the Tower“-Party feierte die Brainlab AG den Beginn der Sanierung des alten Riemer Flugturms zum künftigen Showroom. Während an den Außenwänden eine große Logo-Projektion prangte, wurde im Turminneren die Graffiti-Kunst beleuchtet und jedes Stockwerk in ein andersfarbiges Licht getaucht. Die Beschallung von Räumen und Treppenhaus erfolgte abwechselnd mittels DJ- und Band-Tonsignal, in einigen Etagen wurde auf 42’’ Fernsehern auch das Kamerabild der Band LOOPiN’LAB übertragen.

Technische Details:

  • Towerbaustelle als Location (kein Strom, keine Heizungen), Techniktransport in den 10.Stock ohne Aufzug
  • Logo-Projektion und Beleuchtung Towerwand
  • Baugruben Beleuchtung
  • Atmosphärenbeleuchtung und Graffitibeleuchtung
  • Raumbeschallung
Festival

Winter Session

Arena Nürnberger Versicherung, November 2009

Hardcore Vibes: Rund 3500 Besucher feierten in der Arena Nürnberger Versicherung beim größten Indoor Electronic Music Festival in Süddeutschland den Winter. Von Hitradio N1 und Sunshine Live auf die Beine gestellt, bot die Winter Session ein internationales Line-Up mit Showgrößen wie Ferry Corsten, ATB, Felix Kröcher, Ida Corr, Markus Gardeweg, Dj Werner, Fabian Ferox. Ein besonderes Highlight für das tanzwütige Publikum waren die imposanten Lightshows und Lasereffekte.

Technische Details:

  • Saalbeschallung mit 40 JBL Vertec Line-Array Elementen
  • Monitorbeschallung
  • Doppelprojektion und LED-Effektwand über Medienserver
  • Aufwendiges Licht Setup mit ca. 60 Moving-Heads
Wiesn

Oktoberfest

Theresienwiese München, September 2014

O’zapft is: Der Aufbau der Beschallungstechnik auf dem größten Volksfest der Welt beträgt pro Zelt mit vier Mann rund eineinhalb Tage. Die Innenarbeiten werden noch vor der Bestuhlung durchgeführt, in der letzten Woche vor der Wiesn folgt die Installation der Verstärkertechnik sowie der wetterfesten Lautsprecher in den Außenbereichen. Ein besonderes Schmankerl für die Besucher des Löwenbräu-Zeltes, ist die gebrüllte Begrüßung des über dem Haupteingang platzierten Löwen.

Technische Details:

  • Armbrustschützenzelt: JBL Vertec VT4887 und VT4889, JBL SRX712 und JBL CMD100
  • Hacker-Festzelt: JBL Vertec VT4887, JBL SRX 712 und K&H Pro-X6
  • Löwenbräuzelt: JBL Vertec VT4887 und EV RX15/2

 

Bergfest

Lowa Bergfest

Siglhof Wendelstein, Juni 2013

Auffi gemma: Zum 90. Geburtstag lud das Traditionsunternehmen LOWA Sportler, Geschäftspartner und Freunde zum Wendelstein, um in einer der schönsten Bergkulissen Europas zu feiern, gemeinsam Bergsport zu treiben und einen erlebnisreichen Tag in der Natur zu verbringen. Besondere Highlights waren die gefeierten Auftritte von Chris Clumbus und Dick Brave & The Backbeats.

Technische Details:

  • Rundbogenbühne mit 10x8m
  • Beschallungssystem mit Bühnentechnik für Dick Brave, Antenne-Bayern-Band und Chris Columbus
  • Bühnenbeleuchtung nach Bandanforderung Dick Brave & The Backbeats
  • Türme für Werbebanner
  • Outdoor LED-Wand mit Stahl-Unterkonstruktion
Gedenkfest

Gedenkfeier zum 10. Jahrestag des 11. Septembers

Marstallplatz München, September 2011

Weiße Tauben: Auf der Gedenkfeier zum 10. Jahrestag der Terroranschläge vom 11. September in New York ermutigte Christian Wulff auf dem Münchener Marstallplatz die Religionen zu mehr Einsatz für den Weltfrieden. Etwa 5000 Gäste lauschten der Uraufführung der Auftragskomposition „time zero“ der griechischen Komponistin und Konstanzia Gourzi.

Technische Details:

  • Laufzeitstereophonische Beschallung  für die Ansprachen und das moderne Kammerensemble mit Vokalsolisten
  • LED-Wand 7,3m x 4,10m für Live-Videobotschaft vom Ground Zero
  • Publikumsbarrieren und Bestuhlung für 600 VIP Gäste
Roadshow

Bayern 1-Sommerreise

Festplätze in ganz Bayern, August 2013

Vier Sonntage, vier bayerische Städte, 28 Stunden beste Live-Unterhaltung und 57.000 begeisterte Besucher von jung bis alt. Das ist die Erfolgsbilanz der Bayern 1-Sommerreise 2013. Neben jeweils zwei großen Bühnen sowie Karaoke- und Lounge-Zelten inklusive Ton-, Licht- und Videotechnik werden für die perfekte Ausleuchtung jedes Festplatzes diverse Beleuchtungstürme mit 400-Watt-Scheinwerfern installiert, um das bunte Programm aus Pop- und Rock- Performances, Comedy-Acts und spannenden Live-Schaltungen gekonnt in Szene zu setzen.

Technische Details:

  • Tourbetrieb
  • Beschallung für bis zu 16.000 Personen und Beleuchtung der Hauptbühnen inkl. Bühnenbau
  • Atmosphärische  Platzbeleuchtung
  • Technische Ausstattung diverser Nebenschauplätze wie Tanzzelt, Karaokezelt und Loungezelt
Intersolar

Intersolar Europe

Neue Messe München, Juni 2011

Licht an: Als weltweit größte Fachmesse und wichtigste Branchenplattform der Solarwirtschaft, verbindet die Intersolar Europe Entscheidungsträger aus Industrie, Handel, Handwerk und Dienstleistungsunternehmen, und punktet mit Innovationen und Internationalität. Ein besonderes Highlight ist die Verleihung des Intersolar AWARD für Innovationskraft auf der Neuheitenbörse. In diesem Jahr wurden 2.286 internationale Aussteller und rund 77.000 Fachbesucher zur Intersolar Europe auf der Messe München begrüßt.

Technische Details:

  • Großes Traversengrid (20x30m Außenmaße, 220 laufende Meter Traverse) für Beleuchtung, Beschallung, Projektionstechnik und Werbebanner
  • Stand- und Bannerbeleuchtung, Bühnen- und Showlicht für Award und Präsentationen
  • Rednerbeschallung
  • Widescreen-Softedgeprojektion auf Bühnenrückwand
  • EDV und Netzwerktechnik für Besucherterminals
CeBIT

CeBIT Hannover

Messegelände Hannover, März 2013

Future Designs: Das Virtualisation & Storage Forum diente nicht nur der Ausstellung, sondern bot, mit mehr als 70 Live-Vorträgen und zwei Guided Tours täglich, auch eine Plattform für Live Demos führender Hersteller aus den Bereichen Virtualisierung und Storage. Organisiert wurde das Forum 2013 von der CeBIT in Zusammenarbeit mit der Arrow ECS GmbH.

Technische Details:

  • Technische Ausstattung des „Virtualisation und Storage Forum“ Messestandes auf der weltgrößten Computer Messe der CeBIT in Hannover
  • Kreisrunde LED Wand Konstruktion mit 18x 2 Meter zur Schaffung einer interaktiven Werbefläche
  • Messestandbeschallung
  • Technische Ausstattung eines Präsentationsforums
  • Hinterleuchtung der verschiedenen Ausstellerflächen mit LED Technik aus unserem Haus
ISPO

ISPO Winter München

Neue Messe München, Februar 2013

Heißer Winter: Der ISPO Snow Ice & Rock Summit 2013 – presented by Marmot Mountain Europe begeisterte auf vielfältige Weise: Nach dem German Bolder Cup Final, das rund 1500 Zuschauer verfolgten, wurde dem Publikum mit dem Auftritt von „A Hell of a Band“ eingeheizt. Zudem konnte der Summit auch mit spannenden Podiumsdiskussionen und Fachvorträgen, originell inszenierten Modenschauen und akrobatischer Illusionskunst überzeugen.

  • Messeforum mit täglich ca 2000 Pax Laufkundschaft
  • Projektions- und Kameratechnik mit fahrbarer Leinwand, Wasserwand, Beschallung und Beleuchtung der Modenschau, Stand- und Awardfläche sowie der Kletterwände
  • 200 lfm Traverse, 70 Hängepunkte
  • Standfläche 33 x 38m, Sitting 1 = 9 x 7m, Sitting 2 = 11 x 7m beide bis auf 1m Höhe
  • Bühnenfläche ca 80qm und Boulderfläche ca 120qm